Hierbei handelt es sich um ein Gewinnspiel, an welchem teilgenommen werden kann. Bei einem Preisausschreiben werden die Kontaktdaten der Teilnehmer erhoben, welche dann an einer Verlosung teilnehmen. Der oder die Gewinner, je nach Art und Weise des Ausschreibens erhalten dann die bereits im Vorfeld bekannten Gewinne.

Je nach Preisausschreiben kann es einen Haupt- und mehrere geringerwertige Nebengewinne geben, in der Regel wird dieses Variante gewählt, da hierdurch eine höhere Anzahl an Teilnehmern erreicht werden kann.

Werbewirkung von Preisausschreiben

Solche Gewinnspiele werden oftmals durch werbende Firmen gesponsort, da diese das Ausschreiben auch als Form einer Werbung nutzen.
Daher erhalten zumindest die Nebenpreise oftmals einen klaren Bezug zu der werbenden Firma, häufig können die Geschenke auch als Werbegeschenke betrachtet werden, da eben dieser Bezug zur Firma vorhanden ist.

Teilnahme an Preisausschreiben

Die Teilnahme an solchen Ausschreibungen kann in der Regel über das Internet erfolgen, hier bieten verschiedene Plattformen eine Übersicht der vorhandenen Gewinnspiele an.
Diese Plattformen verlinken direkt zu dem direkten Ausschreiben. Wenn an einem solchen Ausschreiben teilgenommen werden möchte, müssen in der Regel nur die eigenen Daten angegeben werden und schon wird an der Ausschreibung automatisch teilgenommen.

Die Teilnahme wird zeitlich begrenzt. Nach Ende der Teilnahmezeit wird per Los entschieden welche Teilnehmer welche Preise erhalten.

Preise

Wenn mehrere Gewinne ausgeteilt werden, ist der Hauptgewinn der hochwertigste. Die Nebengewinne sind gewöhnlich materielle Geschenke oder auch gerne Gutscheine für Vergünstigungen und andere Rabatte.
Diese Gutscheine weisen oftmals auch einen Bezug auf den Veranstalter des Gewinnspiels auf, die ist immer dann der Fall, wenn der Gutschein beispielsweise nur für den Kauf des eigenen Sortiments oder für einen Kauf auf der eigenen Plattform bestimmt ist. Ebenfalls gängig ist das Austeilen von Gutscheinen, welche in einem Partnershop oder für Partnerprodukte des Gewinnspielveranstalters verwendet werden können.

Der Hauptgewinn kann entweder auch ein materieller Gegenstand oder ein Geldwert sein, welcher gewonnen werden kann. Der Hauptgewinn wird immer bewusst besonders hochwertig, lukrativ oder attraktiv gewählt, umso ein hohes Publikum zu erreichen und eine Vielzahl an Teilnehmern zu erzielen.

Die Teilnehmer des Gewinnspiels werden dann über ihre eigene und persönlich angegebene E-Mail oder per Post über den Gewinn informiert.
Eine Veröffentlichung der Gewinner erfolgt zumeist nicht.