NKL ist die Abk√ľr¬≠zung f√ľr ‚ÄěNord¬≠west¬≠deut¬≠sche Klas¬≠sen¬≠lot¬≠te¬≠rie‚Äú, wel¬≠che ein Ange¬≠bot der gemein¬≠sa¬≠men Klas¬≠sen¬≠lot¬≠te¬≠rie aller L√§n¬≠der ist. Bei der Lot¬≠te¬≠rie han¬≠delt es sich um eine Num¬≠mern¬≠lot¬≠te¬≠rie, bei wel¬≠cher die Spie¬≠ler eine Los¬≠num¬≠mer mit sie¬≠ben Stel¬≠len spie¬≠len und die Zahl der kor¬≠rek¬≠ten End¬≠zif¬≠fern √ľber den Gewinn ent¬≠schei¬≠det. Die Lot¬≠te¬≠rie setzt sich aus dem NKL-Mil¬≠lio¬≠nen¬≠spiel, dem NKL-Ren¬≠ten-Joker und der NKL-Ren¬≠ten¬≠lot¬≠te¬≠rie zusam¬≠men. (Sie¬≠he dazu auch auf Wiki¬≠pe¬≠dia.)

Die Prei­se der Nord­west­deut­schen Klas­sen­lot­te­rie

Die NKL ist eine Klas¬≠sen¬≠lot¬≠te¬≠rie, wel¬≠che aus ins¬≠ge¬≠samt 6 Klas¬≠sen besteht. Jede der Klas¬≠sen ent¬≠spricht einem Monat und das vom Spie¬≠ler gekauf¬≠te Los ist stets f√ľr den kom¬≠plet¬≠ten Monat g√ľl¬≠tig. So neh¬≠men die Spie¬≠ler an s√§mt¬≠li¬≠chen Ver¬≠lo¬≠sun¬≠gen der Nord¬≠west¬≠deut¬≠schen Klas¬≠sen¬≠lot¬≠te¬≠rie teil.

Die Prei¬≠se, die die Spie¬≠ler gewin¬≠nen k√∂n¬≠nen, stei¬≠gen in jeder Klas¬≠se und damit von Monat zu Monat an, dass es sich loh¬≠nen kann, an ver¬≠schie¬≠de¬≠nen auf¬≠ein¬≠an¬≠der fol¬≠gen¬≠den Gewinn¬≠klas¬≠sen teil¬≠zu¬≠neh¬≠men. Um sol¬≠che Chan¬≠cen in einer fort¬≠ge¬≠schrit¬≠te¬≠nen Klas¬≠se aus¬≠zu¬≠nut¬≠zen, m√ľs¬≠sen die Spie¬≠ler zugleich an der vor¬≠he¬≠ri¬≠gen Gewinn¬≠klas¬≠se teil¬≠ge¬≠nom¬≠men haben. Daher lohnt sich ein Ein¬≠stieg in die Nord¬≠west¬≠deut¬≠sche Klas¬≠sen¬≠lot¬≠te¬≠rie immer zu Beginn der Lot¬≠te¬≠rie am 1. Okto¬≠ber sowie am 1. April eines jeden Jah¬≠res.

Die Geschich­te der Nord­west­deut­schen Klas­sen­lot­te­rie

Die Nord­west­deut­sche Klas­sen­lot­te­rie hat eine beson­ders lan­ge Tra­di­ti­on. Die Spu­ren der Lot­te­rie wer­den bis in die Stadt Ham­burg des 17ten Jahr­hun­derts ver­folgt, wo schon damals zu wohl­tä­ti­gen Zwe­cken Prei­se ver­lost wor­den sind.
Der bekann¬≠te deut¬≠sche Dich¬≠ter Johann Wolf¬≠gang von Goe¬≠the hat im Jah¬≠re 1797 bei der Stadt¬≠lot¬≠te¬≠rie Ham¬≠burgs sein Gl√ľck ver¬≠sucht, in der Hoff¬≠nung, ein Land¬≠gut zu gewin¬≠nen, wel¬≠ches als Sach¬≠preis annon¬≠ciert war.

Gegr√ľn¬≠det wur¬≠de einst die ‚ÄěNord¬≠west¬≠deut¬≠sche Klas¬≠sen¬≠lot¬≠te¬≠rie‚Äú, so wie die¬≠se noch heu¬≠te bekannt ist, im Jah¬≠re 1947 von den L√§n¬≠dern Ham¬≠burg, Bre¬≠men, Nord¬≠rhein-West¬≠fa¬≠len, Schles¬≠wig-Hol¬≠stein und Nie¬≠der¬≠sach¬≠sen und hat Ihren Sitz immer noch in Ham¬≠burg. Ein wenig sp√§¬≠ter sind die Bun¬≠des¬≠l√§n¬≠der Ber¬≠lin, Saar¬≠land, Bran¬≠den¬≠burg, Sach¬≠sen-Anhalt und Meck¬≠len¬≠burg-Vor¬≠pom¬≠mern hin¬≠zu¬≠ge¬≠kom¬≠men.

Im Jahr 2004 f√ľhr¬≠te die Nord¬≠west¬≠deut¬≠sche Klas¬≠sen¬≠lot¬≠te¬≠rie eine Neu¬≠heit auf dem Gebiet der Lot¬≠te¬≠rie ein. Es war ein Jack¬≠pot, wel¬≠cher von Klas¬≠se zu Klas¬≠se immer wei¬≠ter steigt und bis zu 16 Mil¬≠lio¬≠nen Euro beinhal¬≠ten kann. Seit dem Jah¬≠re 2005 bie¬≠tet die Nord¬≠west¬≠deut¬≠sche Klas¬≠sen¬≠lot¬≠te¬≠rie zugleich den Ren¬≠ten-Joker an und seit 2009 eine Teil¬≠nah¬≠me an der Ren¬≠ten¬≠lot¬≠te¬≠rie. Die¬≠ses Ange¬≠bot wur¬≠de folg¬≠lich ste¬≠tig erwei¬≠tert und bie¬≠tet inzwi¬≠schen sehr vie¬≠le attrak¬≠ti¬≠ve M√∂g¬≠lich¬≠kei¬≠ten. Eine ist eben¬≠so der Mil¬≠lio¬≠nen-Joker. Die¬≠ser kann als Zusatz zu den Losen des Grund¬≠spiels gespielt wer¬≠den. Mit dem Mil¬≠lio¬≠nen¬≠jo¬≠ker neh¬≠men die Spie¬≠ler zugleich an der Aus¬≠spie¬≠lung von mehr als 200 Gewin¬≠nen von jeweils 1 Mil¬≠li¬≠on Euro teil.

Die Gewin­ne der Nord­west­deut­schen Klas­sen­lot­te­rie

Bei den Zie¬≠hun¬≠gen wer¬≠den stets Gewinn¬≠num¬≠mern gezo¬≠gen, wel¬≠che den Num¬≠mern auf dem Los der Spie¬≠ler ent¬≠spre¬≠chen m√ľs¬≠sen. Wenn nun die gezo¬≠ge¬≠ne Num¬≠mer mit der Los¬≠num¬≠mer bzw. mit den End¬≠zif¬≠fern √ľber¬≠ein¬≠stimmt, haben die Los¬≠be¬≠sit¬≠zer einen Gewinn erzielt. F√ľr die t√§g¬≠li¬≠che Mil¬≠li¬≠on oder Traum¬≠au¬≠tos bzw. Traum¬≠rei¬≠sen m√ľs¬≠sen 7 gezo¬≠ge¬≠ne Zif¬≠fern und der Buch¬≠sta¬≠be, wel¬≠cher den Los¬≠an¬≠teil bezeich¬≠net mit dem Gl√ľcks¬≠los √ľber¬≠ein¬≠stim¬≠men. Bei Gewin¬≠nen mit 10.000, 1.000 oder 160 Euro und ande¬≠ren Prei¬≠sen sind es 1 bis 6 End¬≠zif¬≠fern, wel¬≠che √ľber¬≠ein¬≠stim¬≠men m√ľs¬≠sen.

Beach­te hier­zu auch die Gewinn­pie­le wie bei­spiels­wei­se: